Die Elf vom Niederrhein

Bundesligaspiel gegen den 1. F.C. Köln

Am 19.11.2016 besuchten die Bagno Fohlen Steinfurt mit ca. 45 Borussenanh√§ngern das Ligaspiel (Niederrheinderby) gegen den K√∂lner F.C. Nach einigen Unannehmlichkeiten erreichten wir noch p√ľnktlich gegen 14:40 Uhr den Borussenpark.

Die Mitgereisten sahen am Samstag eine Gladbacher Mannschaft, die auch einen Sieg verdient gehabt h√§tte. Vor ca. 54.000 Zuschauern im Borussia-Park spielte die Borussia eine gute erste H√§lfte, in der Lars Stindl mit dem 1:0 (32.) die Torflaute von 495 Minuten beendete. Ein Lattenfreisto√ü von Ibrahima Traor√© und die Abschlussschw√§che verhinderten eine h√∂here F√ľhrung. Es folgte die Wende durch das kuriose Kopfball-Tor von Anthony Modeste (59.) und den Freisto√ü-Hammer von Marcel Risse in der Nachspielzeit. (haltbar?)

"Kontinuität hat uns geholfen, in den vergangenen Jahren etwas Tolles zu erleben. Ich will aber auch Kontinuität, wenn es beschissen läuft", sagte Eberl zur Kritik an Trainer Schubert.

Die Bäume wachsen eben nicht in den Himmel!
Bei wie immer guter Verpflegung und etwas bedr√ľckter Stimmung erreichten wir gegen 21:00 Uhr wieder heimatliche Gefilde.
Der Vorstand!

 
» zur Übersicht
 
Sponsoren
Getränke Ellerkamp
Vadder
Der Fliesenleger Andre Sicker
Friseur Stübchen Neuenkirchen
MNB Crossmedia Design